03.Februar 2017

 

Das bestehenden Schulgelände mit der Grundschule, Sporthalle, Außensportflächen und Spielgeräten für die Kinder der 1. bis 4. Jahrgangsstufe soll nun um eine Kindertagesstätte bereichert werden. Zwei Krippengruppen und eine Kindergartengruppe mit Mehrzwecksaal, Speiseraum, Küche und Verwaltungsräume finden künftig auf dem Areal der alten Schule ihr neues Zuhause. Der Neubau soll ortstypisch sein und seine einzelnen Nutzungen sind in den vier miteinander verbundenen Häusern abzulesen: Die Kinderkrippe, der Kindergarten, der Mehrzweck- und Speisesaal sowie die Verwaltung/Technik. Die begrünte Dachlandschaft aus geneigten Ebenen sorgen nicht nur für ein behagliches Klima im Innenraum sowie räumlich spannende Gruppenräume für die Kleinsten, sondern fügen sich auch ganz natürlich in das Ortsbild der Gemeinde Geldersheim ein. Farben und Materialien der Fassade sind mit Holz und Brauntönen natürlich gehalten und auf die Anforderungen der Kleinsten abgestimmt.

 

Detaillierter Pressebericht MainPost

  • architektur + ingenieurbüro perleth  
  • kornmarkt 17   97421 schweinfurt  
  • t.09721.675191-00   info@architekt-perleth.de
  • Anfahrt