Am Abend des 6. Juni 2018 lud die Stadt Fladungen und das Architekturbüro Perleth zum Arbeitskreis ein, um gemeinsam mit zahlreich erschienen Interessenten (Stadtrat, Mieter des Campingplatzes, Sportvereines, Schützenvereines, Freibadverein sowie Anwohner) erste Konzepte zur Umgestaltung des Campingplatzes Fladungen zu besprechen, sowie Anmerkungen, Wünsche und Anregungen für die weitere Planung zu sammeln.

 

 

Detaillierter Pressebericht Main-Post

 

 

  • architektur + ingenieurbüro perleth  
  • kornmarkt 17   97421 schweinfurt  
  • t.09721.675191-00   info@architekt-perleth.de
  • Anfahrt